google-site-verification: google44d46a8aa4653fb9.html

Seine Majestät Frank der Unmögliche

19
Ap
Seine Majestät Frank der Unmögliche
19.04.2016 11:24

Vor einiger Zeit hatte seine Majestät Frank der Unmögliche mir über den Platzwart fragen lassen, ob ich die Bäume im Umfeld meines Wohnwagens, die sich schon sehr biegen, bzw. angeknackst sind, fällen würde. Daraufhin sage ich, dass ich das schon machen würde aber er solle mit gegenüber erst mal dauerhaft den notwendigen Respekt und Anstand an den Tag legen.

 

Jetzt sagte mir der Platzwart, dass er ihm das ausgerichtet hatte und bekam  als Antwort, dass er das auf gar keinen Fall machen würde... also das mit dem Respekt und dem Anstand.

 

Er spricht, wenn er etwas von mir will, nie direkt mit mir… immer nur über Dritte. Um mich direkt anzusprechen hat er wohl keinen Mumm!? Er hat meine Telefonnummer und Mailadresse… wenn er etwas von mir will oder mir etwas zu sagen hat, soll er mich gefälligst anrufen oder noch besser ein Mail schreiben. Mitteilungen über 3. Personen werde ich in Zukunft ignorieren.

 

Was hat der Mann für ein Problem, bzw. von welchem Stern kommt er eigentlich, dass er der Meinung ist, dass er gegenüber den Mitglieder, bzw. bestimmten Mitgliedern gegenüber keinen Respekt und Anstand an den Tag legen braucht.

 

Und dieser Mann wundert sich darüber, dass die Mitglieder ihm bei der Arbeit helfen wollen???

Er kapiert es einfach nicht!

Kommentare

google-site-verification: google44d46a8aa4653fb9.html