google-site-verification: google44d46a8aa4653fb9.html

Versandkosten bei Ebay

 

Zu den Versandkosten

 

Ich habe zwar in der Artikelbeschreibung und auch bei „Fragen und Antworten zu diesem Artikel“, was erscheint, wenn sie untern in der Artikelbeschreibung auf  den Link „Fragen stellen“ klicken, versucht alles zu erklären aber trotzdem scheint das nicht bei jedem angekommen zu sein und immer wieder kommen Anfragen bezüglich der Versandkosten bei mir an und darum möchte ich hier nochmal versuchen, alles ganz genau zu Erklären:   

        
Ich habe den ganzen Nachlass meiner Eltern, Großeltern und meiner Tante, der z.T. bis ins 19te-Jahrhundert zurückreicht,  in meinem Dachboden gelagert, der mittlerweile überquillt. Auch haben sich bei mir selber in den Jahren unendlich viele Dinge angesammelt, die ich nicht mehr brauche oder mir einfach nur den Platz wegnehmen… man glaubt nicht, was sich so alles ansammelt. Da aber viele Sachen dabei sind, die zu schade zum Wegwerfen sind, habe ich mir gedacht, dass ich alles erst mal bei Ebay anbiete und schaue, ob sie vielleicht jemand Anderes sie brauchen kann oder Freunde daran haben könnte. Man kann ja nie wissen, an was die Menschen so Interesse haben.

 

 

Da das Ganze natürlich auch mit viel Arbeit und auch Unkosten für mich verbunden, erlaube ich mir, das benötigte Material und meinen Aufwand in die Versandkosten einzukalkulieren, wobei ich denke, wenn ich das hochrechnen würde auf einen ganz miesen Stundenlohn komme

Die Versandkosten sind nicht wie die reinen Portokosten anzusetzen, denn da kommt zu Einem noch die Verpackung, Material zum Polstern für den sicheren Versand, Paketklebeband u.s.w. hinzu. Auch wenn ich z.T. Kartons und Polsternmaterial verwende, was ich schon vorrätig habe, z.B. von Sendungen, die ich selber bekommen habe, muss ich die ganzen Sachen bei mir lagern und vorhalten.

Zum Anderen ist das Einstellen der Artikel sehr arbeits- und zeitintensiv, denn erst muss ich alle Artikel fotografieren, auf meinen Rechner laden, auf einen anderen, kostenpflichtigen, Server hochladen, die Artikel einzeln beschreiben u.s.w.

Da die meisten Artikel dann doch meistens für  1 Euro weggehen, ist der Aufwand dann wohl größer als er wert war… und dann noch die Artikel, die nicht verkauft wurden, die haben nur Arbeit gemacht und sonst gar nichts. Man weiß im Grunde ja auch gar nicht, bei welchem Artikel es sich lohnt, ihn reinzusetzen und bei welchem nicht. Bei Artikeln, die man aus eigener Einschätzung am liebsten gleich in die Mülltonne schmeißen würde, wundert man sich manchmal, dass sie doch begehrt sind und einen Käufer findet. Bei anderen Artikeln wiederum, wo man meint, die müssten etwas bringen, rutschen ohne Gebot durch.

Wenn die Artikel dann verpackt sind, sind die Kosten für mich noch nicht zu Ende, denn dann muss ich sie erst mal zur Post fahren, die auch nicht gerade bei mir um die Ecke ist.

Das mögen aus Sicht vieler Leute Kleinigkeiten sein aber in der Summe sind diese „Kleinigkeiten“ ein nicht unerheblicher Unkostenbetrag.

Dann kommen auch noch die Spaßbieter dazu oder die Sendungen, die zurückkommen, weil sie nicht zustellbar oder nicht von der Post abgeholt wurden.

Darum habe ich die Versandkosten so angesetzt, wie sie angesetzt sind. Die Versandkosten sind nicht verhandelbar und Bestandteil des Angebots. Bei Gebotsabgabe, erklären Sie sich vollumfänglich damit einverstanden… und bitte auch kein nachverhandeln! Also überlegen Sie sich vorher, ob Ihnen der betreffende Artikel den Betrag incl. Versandkosten wert ist.

Ich biete in der Regel mehrere Versandmöglichkeiten an und überlegen sie sich gut, ob sie unversicherten Versand (wenn von mir angeboten) wählen, weil es die billigste Versandmöglichkeit ist, denn dann haben weder Sie noch ich einen Nachweis über die Einlieferung der Sendung. Wenn die Sendung dann verloren (was bisher zum Glück noch nie passiert ist) geht, haben „Sie“ Pech gehabt und sie ist unwiderruflich weg, was natürlich für beide Seiten ärgerlich ist. Ich für meine Person habe gar keinen Grund, einen Artikel nicht rauszuschicken, denn ich will die ganzen Sachen einfach nur loswerden… egal ob für 1 Euro oder mehr. Mir ist es doch lieber, dass die Sachen in Besitz irgendeines Menschen auf dieser Welt sind, als das sie unwiderruflich vernichtet werden.

Es gibt aber auch Artikel, wie z.B. Porzellan, Glas oder andere empfindlichen Artikel, die ich nicht im „Kombiversand“ verschicke oder nur im begrenzten Umfang als Kombiversand verschicke, wenn ich z.B. der Meinung bin, dass der Artikel auf dem Versandweg beschädigt werden könnte. Stellen Sie sich vor, man verschickt  z.B. ein 24-teiliges Porzellanservice in einem Paket… ich denke, dass dabei Bruch vorprogrammiert ist. Die Entscheidung darüber obliegt ganz allein mir.

Zusammenfassend: Ich will hier bei Ebay keine großen Geschäfte machen, sondern mir geht’s darum, mal wieder Platz in meinem Haus zu schaffen. Aber bevor ich alles anderweitig für alle Zeiten entsorge, liegt mir am Herzen zu schauen, ob das Eine oder Andere  jemand Anderes auf dieser Welt brauchen oder eine Freude machen könnte!

Also lesen Sie, bevor sie auf einen Artikel bieten, die Artikelbeschreibung ganz genau durch, um Missverständnisse zu vermeiden!

In diesem Sinn…

Uli

 

PS: Bieten Sie schon mal 1 Euro!

Wie ich oft sehe, beobachten viele Interessenten den einen oder anderen Artikel aber verpassen dann doch das Ende der Auktion... wie es mir selber auch oft passiert ist. Da es mir egal ist, wie ich schon erwähnte, ob der Artikel für 1 Euro oder mehr weggeht (es muss einfach nur alles raus sonst landet es in die Mülltonne), wäre ratsam schon mal ein Gebot abzugeben… vielleicht machen Sie dann ja ein Schnäppchen für nur einen Euro!

 

Bei über 7 Milliarden Menschen auf dieser Welt, muss nicht jeder mein Freund sein. Spaßbieter, Nichtzahler, Nachverhandler oder die, die sonst etwas zu meckern haben, werden bei mir sofort gesperrt!

Folgende Käufer sind bei mir z.Zt. gesperrt:

*xantypa*, 11rabel, 123-setra, almina13, ascada2, becksen007, bittermoon_123, caraibe01, esmer_467, fisefus, haschmatullah2010, huginmunin1, livingdreams666, luedi5000, norge13, palmendieb63, pitschoop, rundum2000jrg, santacrus0, shora6260, trexikaner, vintageretroanitk-andmore, vsinitialen, willi-witzel

google-site-verification: google44d46a8aa4653fb9.html